Italia Sun Tours

Rundreisen Italien RUNDREISEN Sport Tainingslager in Italien SPORT Jugendreisen Italien JUGEND Spezialveranstaltungen Italien EVENTS Sonderangebote Italien SPECIALS Kochkurse und Gourmetreisen Italien GOURMET Ferienhaus und Ferienwohnung Italien FERIENHAUS Ferienhotel Italien HOTEL Internationale, Aktuelle Tagesmeldungen NEWS Navigation HOME
Rundreise auf Veris Spuren

rundreise ITALIEN "Auf Verdis Spuren"

"Rigoletto, "Aida", "La Traviata", "Don Carlos" oder "Othello" sind klingende Namen in der Welt der Oper und die herausragenden Werke von Giuseppe Verdi, der 1813 in Busseto geboren wurde und im Jahre 1901 in Mailand starb. Es war die Oper "Nabucco", die ihm seinen ersten großen Erfolg bescherte. Der leidenschaftliche Patriotismus, der hier anklang, traf den Nerv der Zeit in der die politische Bewegung für einen italienischen Nationalstaat kämpfte. Wandeln Sie nun auf Verdis Spuren durch die Emilia Romagna.

- 1. Tag - Anreise, Transfer ins gebuchte Hotel, Abendessen und Übernachtung.

- 2. Tag - Parma - die Stadt der Farnese - Heute lernen Sie Parma kennen. Dabei sehen Sie das Baptisterium, den Dom mit seinem wunderschönen Platz und den Palazzo del Governatore. Nicht versäumen sollten Sie eine Besichtigung des Teatro Regio di Parma, das lange Zeit als das größte und prächtigste Theater Europas galt. Zum Abschluß empfehlen wir einen Bummel über die Via Cavour, die Flaniermeile Parmas, und durch die Strada Farni, mit verlockenden Geschäften und typischen Spezialitäten aus Parma. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

- 3. Tag - Auf Verdis Spuren - Der heutige Ausflug führt über Piacenza in den mittelalterlichen Ort Grazzano Visconti, der malerisch im Tal der Nure liegt. Durch eine liebliche Hügellandschaft fahren Sie über Bettola zum mittelalterlichen Castell 'Arquato. Über die Abtei Chiaravalle della Colomba, der früheren Niederlassung der Zisterzienser in Italien, begeben Sie sich nun auf Verdis Spuren. Zunächst besuchen Sie Busseto, den Geburtsort Verdis, und anschließend sehen Sie in dem ca. 3 km entfernten Ort Roncole das Geburtshaus Verdis, welches heute als Museum dient. Den Abschluß dieses Tages bildet der Besuch der Villa di Sant'Agata, in der Verdi lange Zeit lebte. Dorthin wurde auch das Sterbezimmer aus Mailand überführt. Ein Teil des Hauses ist als auch als Museum zugänglich. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

- 4. Tag - Modena - die Stadt des bel Canto - In dieser Stadt sind Musik und Theater zuhause. Sie rühmt sich großer Namen wie Luciano Pavarotti, Mirella Freni und Raina Kabaivanska. Heute lernen Sie mit einem sachkundigen Reiseleiter die ehemalige Residenzstadt der Este kennen. Alle Wege in Modena führen zunächst zur Piazza Grande, dem Herzen der Stadt mit prachtvollen Renaissance Palästen und dem mächtigen romanischen Dom. Nach einem Bummel durch die verschwiegenen Gäßchen der Altstadt besuchen Sie den Palazzo Ducale, einen der gewaltigsten Schloßkomplexe Italiens. Danach Fahrt nach Langhirano und Besichtigung einer Schinkenfabrik mit Verköstigung. Anschließend Rückfahrt nach Parma. Diesen Ausflug beschließt die Besichtigung einer Parmesan-Käserei mit Kostprobe. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel

- 5. Tag - Cremona - Stadt der Geigen - Nach dem Frühstück fahren Sie mit unserer Reiseleitung nach Cremona. Die Stadt liegt südöstlich von Mailand an der Grenze zur Region Emilia-Romagna. Musikliebhaber denken beim Namen Cremona sicher zuerst an den Geigenbau, stammen doch die Geigenbauerfamilien Amati, Guarneri, Bergonzi und Stradivari aus der Kleinstadt. Die Kultur der Streichinstrumente wird hier bis heute gepflegt. Es gibt in der Stadt eine bekannte Geigenbauschule und zahlreiche Werkstätten. Steht die Stadt auch ganz im Zeichen der Musik, hat sie noch einige architektonische Besonderheiten zu bieten die einen Besuch lohnen. Vor allem das kunsthistorisch eindrucksvolle Fünferensemble im Centro storico an der Piazza del Comune - Dom, Torrazzo, Baptisterium, Stadthaus und Loggia de Militi ist sehenswert. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

- 6. Tag - Abreise nach dem Frühstück.

Leistungen Rundreise "Auf Verdis Spuren" 

Deutsch sprechende sowie landeskundige Reiseleitung + Schifffahrt, wo im Programm ausgeschrieben + Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder/örtlicher Steuern + Spezial-Abende, wo im Programm ausgeschrieben + Degustationen, wo im Programm ausgeschrieben + Spezialfuehrungen, wo im Programm ausgeschrieben + Uebernachtung mit Voll- oder Halbpension in Hotels der gehobenen Mittelklasse + Reiseunterlagen mit Tour-Informationen + Kombinierbar mit einem Verlaengerungsaufenthalt. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. 

Verdi Denkmal bei Geburtshaus
Busetoo Piazza Comunale
Busetto Emilia Romagna
Geburtshaus von Verdi
Geigenbauatelier

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, bei Fragen, Anmerkungen oder Anfragen zur Rundreise "Auf Verdis Spuren haben" zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden: info@iastour.com

Italia Sun Tours
Wettervorhersage Italien
- Impressum - Sitemap

Alle Angebote freibleibend und ohne Gewähr.
Topic dieser Seite: Rundreise Auf Verdis Spuren - Gruppenreisen Italien - Italienrundreisen
Ein Portal der INTERPRINTMEDIA Travel & Internet Solutions 
Copyright ITALIA SUN TOURS - Auf Verdis Spuren -