Italia Sun Tours

Rundreisen Italien RUNDREISEN Sport Tainingslager in Italien SPORT Jugendreisen Italien JUGEND Spezialveranstaltungen Italien EVENTS Sonderangebote Italien SPECIALS Kochkurse und Gourmetreisen Italien GOURMET Ferienhaus und Ferienwohnung Italien FERIENHAUS Ferienhotel Italien HOTEL Internationale, Aktuelle Tagesmeldungen NEWS Navigation HOME
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien

rundreise Italien "Abruzzen, Kueche und Wein" [Ab € 239.-]

Die Region Abruzzen (italienisch Abruzzo) liegt ungefähr in der Mitte des italienischen Stiefels und grenzt im Westen an die römische Region Latium. Im Süden grenzt die Region an Molise und im Norden an die Marken. 
Entlang der Adriatischen Küste im Osten der Region reihen sich viele Badeorte aneinander, unter anderem auch die Stadt Pescara, die auch die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist. Im Norden schließt sich die Provinz Teramo und im Süden die Provinz Chieti an. 
Im Westen dominieren die Gebirgszüge des Gran Sasso d'Italia Massivs die Landschaft. Der höchste Gipfel, der sogenannte Corno Grande, erreicht stolze 2.912 Meter Höhe. Etwas südwestlich liegt die größte Provinz der Abruzzen, L'Aquila mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt. Die Gebirgslandschaft steht im krassen Gegensatz zu der adriatischen, flach abfallenden Küstenlinie. 
Im Süden der Abruzzen liegt der Nationalpark (italienisch Parco Nazionale d'Abruzzo), der auch heutzutage noch der heimischen Flora und Fauna eine natürliche Schutzzone bietet. Neben dem seltenen Abruzzen-Braunbären leben in dem Schutzgebiet auch Wildschweine, Gämsen, Luche, Steinadler, Falken, Wölfe und weitere teilweise bedrohte Tierarten. Ein Teil des Nationalparks ist für Touristen erschlossen, der Großteil ist aber den Tieren und Pflanzen vorbehalten. 

- 1. Tag - Anreise, Transfer ins gebuchte Hotel, Abendessen und Übernachtung.

- 2. Tag - Tagesausflug Vasto Das bedeutende alte Städtchen Vasto liegt in eindrucksvoller Panoramalage hoch über einem reizvollen Strand. Besucht werden sollten auf jeden Fall das Castello Fortilizio aus dem 13. Jh., ein imposanter, viereckig angelegter Bau mit Bollwerk und Türmen, die Kathedrale, der Palazzo d`Avalos, in dem das städtische Museum untergebracht ist. Das Adriastädtchen ist wegen seiner stark vom Meer geprägten gastronomischen Tradition berühmt, deren Hauptgericht die "Bouillon alla Vastese" ist, eine leckere Suppe aus unterschiedlichen Fischen und Weichtieren. Auch die "Scapece" lohnt es sich zu probieren, ein Gericht, das aus marinierten, gebratenen Tauben in einer Sauce aus Essig, Salz und Safran besteht. Bei einem Mittagessen haben Sie Gelegenheit, diese oder andere Spezialitäten, wie z.B. "Maccheroni alla chitarra" als Vorspeise und Lamm, junge Ziege oder Pute als Hauptgang, kennenzulernen.

- 3. Tag - Tagesausflug Fara S. Martino-Guardiagrele. Vom Meer aus fahren Sie durch die Hügellandschaft in das Dorf Fara S. Martino. Hier liegen zwei der grössten Teigwarenbetriebe Italiens. Dank des besonders reinen Quellwassers des Flusses Verde, der vom Maiella herunterfliesst und des hochwertigen Weizens werden hier in sorgfältiger Handarbeit hervorragende Qualitätsprodukte hergestellt. Hier ist (je nach Verfügbarkeit) die Besichtigung einer Pastaherstellung vorgesehen. In Guardiagrele hat die Goldschmiedetradition des Nicola da Guardiagrele ihren Ursprung. Neben dieser Kunst ist das Dorf auch für seine Konditorkunst bekannt, deren Höhepunkt die "Sise delle Monache" sind; ein süsser Leckerbissen. Sehenswert sind die Kirche S. Maria Maggiore und das Museum für sakrale Kunst.

- 4. Tag - Tagesausflug Lanciano - Tollo Nach dem Frühstück fahren Sie nach Lanciano. Lanciano ist reich an bedeutenden religiösen Werken wie Kirchen aus unterschiedlichen Epochen, zu denen auch die Kirche San Francesco (7.-8. Jh.) zählt, in der das "Eucharistiewunder" verehrt wird, das sich im 8. Jh. ereignete.
Interessant sind ausserdem die mittelalterlichen Stadtmauern aus dem 15. Jh., das Diokletiansauditorium und das im typischen Stil der italienischen Theater des 19. Jh. gestaltete Teatro Fenaroli. Lanciano und die gesamte Umgebung sind die Heimat der "Bocconoti", eines Gebäcks, das nach althergebrachter Tradition hergestellt wird und vermutlich schon die Festtafeln der Häuser Anjou und Aragon zierte. Am Nachmittag fahren Sie auf dem Weg nach Pescara durch die Gemeinde Tollo, wo eine Besichtigung der Winzergenossenschaft mit Weinprobe vorgesehen ist.

- 5. Tag - Tagesausflug L'Aquila L`Aquila, die Hauptstadt der Region, ist eine historisch künstlerisch bedeutende Stadt, die durch zahlreiche alte Paläste und bedeutende Kirchen besticht. Interessant sind die Burg (16. Jh.) und die Abtei S. Maria di Collemaggio, in der 1294 Celestino V zum Papst gekrönt wurde. Symbol der Stadt ist die 1272 angelegte "Fontana delle 99 Cannelle", der Brunnen der 99 Röhren. Wer ein typisches Menü aus der Bergregion von L'Aquila probieren möchte, sollte einen abruzzischen Vorspeisenteller mit allen landestypischen Schinken-, Salami- und Käsesorten aus den Bergdörfern wählen. Sehr lecker sind auch die aus einem speziellen Kartoffelteig geformten "Safran-Gnocchi". Das Abschiedsessen nehmen Sie an diesem letzten Abend in den Abruzzen mit typisch abruzzesischen Spezialitäten in Ihrem Hotel ein. Im Anschluss Tanz und Live-Musik.

- 6. Tag - Abreise dem Frühstück. 

Leistungen Rundreise Abruzzen

Deutsch sprechende sowie landeskundige Reiseleitung + Schifffahrt, wo im Programm ausgeschrieben + Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgelder/örtlicher Steuern + Spezial-Abende, wo im Programm ausgeschrieben + Degustationen, wo im Programm ausgeschrieben + Spezialfuehrungen, wo im Programm ausgeschrieben + Uebernachtung mit Voll- oder Halbpension in Hotels der gehobenen Mittelklasse + Reiseunterlagen mit Tour-Informationen + Kombinierbar mit einem Verlaengerungsaufenthalt. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. 

Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien
Rundreisen, Gruppenreisen, Rundfahrten in Italien

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, bei Fragen, Anmerkungen oder Anfragen zur Rundreise Abruzzen zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden: info@iastour.com

Italia Sun Tours
Wettervorhersage Italien
- Impressum - Sitemap

Alle Angebote freibleibend und ohne Gewähr.
Topic dieser Seite: Rundreise Abruzzen - Gruppenreisen Italien - Italienrundreisen
Ein Portal der INTERPRINTMEDIA Travel & Internet Solutions 
Copyright ITALIA SUN TOURS - Die Abruzzen -